Unsere Haare sind jeden Tag der Wirkung der schädlichen, atmosphärischen Bedingungen, und auch den mechanischen Schäden ausgesetzt. Was sollten Sie also tun, um schöne, gesunde Haare zu haben?

Geschädigte, glanzlose Haare bewirken, dass wir uns unwohl fühlen. Kein Wunder, denn die Haare sind doch unsere „Visitenkarte“, und ungepflegte Haare bewirken, dass wir mit unserem Aussehen unzufrieden sind.

Wie sollten Sie die Haare waschen?

Die richtige Haarwäsche ist das Hauptelement der Pflege, das überschüssigen Talg, Kosmetikreste und Schmutz entfernt. Zwischen den Haaren sammeln sich darüber hinaus viele Bakterien und andere Mikroorganismen an.

Trotz allen Anscheins bereitet die Haarwäsche vielen Frauen Probleme. Waschen Sie Ihre Haare richtig? Waschen Sie sie vor allem schonend – nicht mit Fingernägeln, sondern mit Fingerspitzen, denn die Haare sind für die Schäden besonders anfällig. Ein falsches, aggressives Waschen kann ihr Aussehen merklich verschlechtern.

Verdünnen Sie zunächst das Shampoo mit Wasser und erst dann tragen Sie es auf die Haare auf – auf diese Weise müssen Sie die Haare nicht reiben, was die Haare vor Schäden schützt. Sie sparen dadurch auch das Shampoo!

Waschen Sie die Haare nur dann, wenn es notwendig ist, denn anderenfalls werden sie schneller nachfetten. Wenn Sie jedoch die Haare täglich waschen müssen, wählen Sie die Shampoos für die tägliche Anwendung. Solche Shampoos wirken schonend und beschweren die Haare nicht.

Welches Shampoo sollten Sie wählen?

Wählen Sie unbedingt diese Shampoos, die für Ihren Haartyp empfohlen werden, denn anderenfalls können Sie den Haaren nur schaden. Die Haare werden nämlich geschwächt und verlieren an Elastizität. Ein falsch gewähltes Shampoo bewirkt, dass die Haare schneller nachfetten werden.

Haarmasken

Das ist schon seit Langem bekannt, dass die Haarmasken die beste Regeneration für geschwächte Haare sind. Wollen Sie splissige, wenig elastische und glanzlose Haare ein für allemal regenerieren? Greifen Sie nach einem Produkt, das Ihre Haare von innen stärkt. Die Haare werden dann gegen Schäden resistent.

Die beste Wahl ist hier die Nanoil Haarmaske mit Keratin, die in der Zusammensetzung Panthenol und Keratin enthält. Ein großer Vorteil ist hier die Tatsache, dass Keratin in der Haarmaske von Nanoil eine hydrolisierte Form hat, deshalb zieht es in die Haare blitzschnell ein und beschwert sie nicht. Das Produkt ist einfach in der Anwendung und befindet sich in einem ästhetischen Tiegel. Es lohnt sich, die Nanoil Haarmaske mit Keratin auszuprobieren – überzeugen Sie sich selbst!

Wählen Sie die Zutaten, die die Kopfhaut intensiv pflegen. Keratin ist der Hauptbaustoff der Haare, deshalb sollten Sie nach den Produkten greifen, die es in der Zusammensetzung enthalten. Ein Mangel an natürlichen Inhaltsstoffen führt nämlich zu ernsten Haarschäden. Eine oberflächliche Wirkung verbessert den Zustand der Haare leider nicht.

Arten von Shampoos

In den Drogerien oder Geschäften mit Öko-Produkten, auch im Internet finden Sie sicherlich ein Shampoo, das den Bedürfnissen Ihrer Haare entspricht. Wenn Sie ein schonendes Produkt brauchen, wählen Sie dann das sog. feste Shampoo, das trotz allen Anscheins gut schäumt, Schmutz und Kosmetikreste entfernt und den Zustand der Haare verbessert.

Wenn Sie trockene, geschädigte Haare haben, verzichten Sie auf die Shampoos mit starken Detergenzien, denn sie beschweren zusätzlich die Haare und trocknen sie aus. Wählen Sie die Produkte mit feuchtigkeitsspendenden Zutaten und kostbaren Nährstoffen. Ihr Shampoo sollte vor allem schonend wirken.

Feine Haare brauchen ein Shampoo, das sie dicker macht. Wählen Sie ein solches Shampoo, das den Haaren mehr Volumen verleiht, was das Aussehen der Haare optisch verbessert – sie werden dann nicht platt sein. Vergessen Sie nicht, dass Keratin ebenfalls sehr wichtig ist! Ihre Haare bekommen dann einen schönen Glanz. Ein Keratinmangel führt nämlich zu ernsten Haarschäden.

Für colorierte Haare sollten Sie ein Shampoo wählen, das zusätzlich für die Haarfarbe sorgt und die gesamte Haarlänge nährt und stärkt. Wählen Sie ein intensiv feuchtigkeitsspendendes Shampoo – Ihre Haare werden dann weder glanzlos noch trocken sein.

Lockige Haare brauchen ebenfalls ein spezielles Shampoo. Wählen Sie ein solches Shampoo, das Ihre Locken betont, feuchtigkeitsspendend wirkt, die Haare regeneriert und weich macht. Eine gute Lösung sind hier Shampoos, die in der Zusammensetzung natürliche Öle enthalten, was widerspenstige Haare bändigt.

Die Wahl der Kosmetikprodukte zur Haarpflege, die auf dem Markt erhältlich sind, ist sehr groß. Sie finden sicherlich die besten Produkte für Ihre Haare.